Seite auswählen

Die Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung (SPDqueer) ist die älteste LGBTI-Gliederung einer Partei. 1978 als Schwusos gegründet, streiten wir als sozialdemokratisch orientierte LGBTI unter dem Leitsatz „Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer.“ fortwährend für Akzeptanz und Gleichstellung. Inzwischen existieren Verbände in allen Bundesländern sowie diverse lokale Vereinigungen in den kommunalen Ballungsräumen.

Unter dem Grundsatz: „DU bestimmst die Themen“ soll die „Offene Runde“ Gelegenheit geben, ohne gängige Sitzungsrituale entspannt zusammenzukommen, um über Themen, die Dich bewegen, zu reden, zu diskutieren, zu streiten oder aber den Fokus mal ganz von der Politik fortzubewegen und einfach nur ein Beisammensein mit Gleichgesinnten zu genießen.